Mit einem Livestream vergrößern Sie Ihren Teilnehmerkreis
Mit einem Livestream vergrößern Sie Ihren Teilnehmerkreis

Kongresse, Konferenzen und Tagungen sind geradezu geschaffen für Live-Streaming. Jeder profitiert davon: Sie als Veranstalter, Ihr Publikum, und Ihre Dozenten. Also ein WIN-WIN-WIN Situation. Welche konkrete Vorteile Sie durch eine Live-Übertragung Ihrer Veranstaltung erzielen können, erfahren Sie im Folgenden.

Streaming erschließt neue Teilnehmerkreise

Mit einem Livestream erweitern Sie den Teilnehmerkreis Ihres Kongresses deutlich. Denn Sie erreichen auch die Leute, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht kommen können. Sei es, weil Ihre Teilnehmer keine Zeit haben, die Reisekosten zu hoch sind oder weil nur Interesse für ein bestimmtes Thema besteht. Ein Livestream ist dabei eine echte Erweiterung Ihres Events und nimmt diesem keinesfalls Besucher weg. Auf lange Sicht steigert er sogar Ihre Publikumszahlen. Durch den Stream bekommen Ihre Zuschauer schnell einen Eindruck von der fachlichen Qualität Ihres Kongresses. So steigt die Motivation im nächsten Jahr persönlich hinzugehen, um auch die dortigen Networking-Möglichkeiten zunutzen.

Interaktive Beteiligung über Chat und Rückkanäle

Auch wenn Networking im herkömmlichen Sinne nicht über den Stream stattfindet, können Ihre Teilnehmer dennoch über einen Chat oder Social Media an Fragerunden teilnehmen. So werden diese mit in das Geschehen eingebunden. Das ist auch einer der größten Stärken von Livestreaming: Im Gegensatz zu einem Produkt, dass Sie im Nachhinein anbieten, können Sie direkt auf Ihre Zuschauer eingehen und wissen wie der Content ankommt. Hinzu kommt, dass Sie sich vom Wettbewerb abheben und Fachbesucher an sich binden, da Sie einen tatsächlichen Mehrwert bieten.

Im Nachhinein on Demand anbieten

Im Nachhinein kann das gesammelte Material aber auch in einem on Demand – Archiv angeboten werden. Ein derartiges Archiv hat dabei nicht nur für Ihre Online Zuschauer Vorteile, sondern auch für Ihre Teilnehmer vor Ort. Zum einen können Vorträge noch einmal in Ruhe geschaut, aber auch Vorträge, die parallel stattgefunden haben nachgeholt werden. Wenn Sie den Zugang über virtuelle Tickets monetarisieren, generieren Sie so sogar extra Umsatz. Natürlich sind Werbeeinblendungen von Sponsoren auch eine weitere Methode, um zusätzliche Einnahmen zu erhalten.

Ein Livestream hat auch für Ihre Teilnehmer für Ort viele Vorteile
Ein Livestream hat auch für Ihre Teilnehmer für Ort viele Vorteile

So vermarkten Sie Ihren Stream weiter

Abgesehen von on Demand Archiven haben die Aufnahmen jedoch noch weitere Verwendungsmöglichkeiten. Haben Sie zum Beispiel schon mal darüber nachgedacht, eine Kongress-Doku auf Blu-ray oder DVD zu erstellen? Oder wie wäre es mit Trailern für Social Media? Hierbei eignen sich einzelne Ausschnitte aus Vorträgen hervorragend als „Appetizer“ um Ihre Veranstaltung zu Bewerben. Zudem besteht die Möglichkeit, mit verschiedenen Untertiteln zu arbeiten. So lassen sich einfach unterschiedliche Sprachversionen, zum Beispiel auch Gebärdensprache realisieren.

Unser Fazit

Wenn Sie einen Livestream für Ihren Kongress auf die Beine stellen wollen, müssen Sie darauf achten, dass sowohl im Livestream als auch im on Demand-Archiv die Qualität stimmt. Das heißt nicht nur das Bild muss überzeugen, sondern auch der Ton. Besonders die Sprachverständlichkeit ist wichtig, damit man zum Beispiel Fragen aus dem Publikum verstehen kann. Um den hohen Erwartungen Ihrer Zielgruppe gerecht zu werden brauchen Sie deshalb das passende technische Equipment und die richtige Infrastruktur. Die Kosten für hierfür sind im Vergleich zu den Vorteilen, die Sie und Ihre Teilnehmer erhalten aber relativ gering. Um einen fehlerfreien Ablauf zu gewährleisten braucht man dennoch viel Erfahrung. Gerne übernehmen wir das für Sie. Wir kümmern wir uns um Ihren kompletten Livestream und unterstützen Sie auch im Nachhinein bei der Verwertungskette.


2 Kommentare

Scheuber Christian · 16. März 2020 um 10:51

Fallen bei der Übertragung eines Konzertes Gema Gebühren an und wie hoch sind diese ? Danke !

Schreibe einen Kommentar zu Scheuber Christian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.